16. Februar 2021
Februar Schon leuchtet die Sonne wieder am Himmel und schmilzt die Schneelast von den Dächern und taut das Eis an den Fenstern und lacht ins Zimmer: wie geht's? wie steht's? Und wenn es auch noch lang nicht Frühling, so laut es überall tropft und rinnt ... du sinnst hinaus über deine Dächer ... du sagst, es sei ein schreckliches Wetter, man werde ganz krank! und bist im stillen glückselig drüber wie ein Kind. (Cäsar Flaischlen 1864 - 1920) Bleibt gesund!
01. Februar 2021
Hoffnung Es ist ein Schnee gefallen, hat alles Graue zugedeckt, die Bäume nur gen Himmel nicht; bald trinkt der Schnee das Sonnenlicht, dann wird das alles blühen, was unter unsern Bäumen jetzt kaum Wurzeln streckt. (Richard Dehmel 1863 - 1920) Eine schöne Winterzeit, voller Ruhe und Zuversicht wünscht Euch der Gemischte Chor Achternmeer
24. Januar 2021
Januar Wohin man schaut, nur Schnee und Eis, der Himmel grau, die Erde weiß; hei, wie der Wind so lustig pfeift, hei, wie er in die Backen kneift! Doch meint er's mit den Leuten gut, erfrischt und stärkt macht frohen Mut. Ihr Stubenhocker schämet euch, kommt nur heraus, tut es uns gleich. Bei Wind und Schnee auf glatter Bahn, da hebt erst recht der Jubel an. (Robert Reinick 1805 - 1852) Viel Spaß bei einem Spaziergang wünscht Euch der Gemischte Chor Achternmeer
30. Dezember 2020
Schaue vorwärts, nicht zurück, neuer Mut ist Lebensglück! (Deutsches Sprichwort) Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer Schauen wir zurück, schauen wir auf ein Jahr mit Einschränkungen, Veränderungen, Regeln und Herausforderungen, aber auch mit Möglichkeiten und Chancen etwas Neues zu machen. Schauen wir auf unsere Termine von 2020, stechen uns zwei Wörter ins Auge: Fällt aus! Schauen wir vorwärts! Freuen wir uns auf die Zeit, wieder gemeinsam singen und feiern...
23. Dezember 2020
„Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient, damit er uns, wenn es ganz dunkel ist ein paar Sterne anzündet.“ Gesegnete friedvolle Weihnachten wünscht der Gemischte Chor Achternmeer
01. Mai 2020
Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer Nach wie vor bestimmt das Coronavirus unseren Alltag. Politik und Wissenschaft stehen in engem Kontakt und suchen nach Lösungen diese Krise zu meistern. Die Gesundheit aller steht im Vordergrund, weshalb Versammlungsverbot und Kontaktsperre gelten. Viele unserer Termine sind ausgefallen und unsere Chorproben finden nicht statt. In unserem Repertoire befindet sich ein Liedstück von Uli Führe, das wir schon oft bei Veranstaltungen...
07. April 2020
Ostern viel Sonnenschein einen fleißigen Osterhasen entspannte und erholsame Feiertage Ostereier wünscht Euch der Gemischte Chor Achternmeer Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer Das öffentliche Leben ist eingeschränkt. Die Gesundheit aller hat Vorrang. Nach wie vor gilt eine Kontaktsperre. Chorproben und Auftritte finden weiterhin nicht statt. Es gibt Herausforderungen, die man annehmen und aushalten sollte. Lasst uns nicht verzagen und das beste aus der jetzigen...
16. März 2020
Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer Da die Gesundheit unserer Sängerinnen und Sänger an erster Stelle steht, finden aufgrund des Corona-Virus bis auf weiteres keine Chorproben statt. Der Sängerball des MGV Wardenburg am 21. März wurde abgesagt und auf den 24. Oktober verschoben. Wir werden Euch über unsere geplanten Termine auf dem Laufenden halten. Der Frühling hält seinen Einzug. Genießt die warmen Sonnenstrahlen und bleibt gesund! Es grüßt Euch der...
07. Februar 2020
Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer In diesem Jahr ging es bei unserer Kohlfahrt nach Huntlosen. Ein Großteil der Sängerinnen und Sänger traf sich gegen 9:40 Uhr in Achternmeer. Nach einem Begrüßungssekt fuhren wir bei bester Stimmung mit einem Bus zu Meyers Gasthaus, wo uns die Wirtin und die RED BOYS freundlich begrüßten. Mit einem gut bestückten Bollerwagen machten wir uns auf den Weg. Leider regnete es zeitweise sehr stark, was unsere gute Laune jedoch...
31. Dezember 2019
Sonnenschein wirkt köstlich, Regen erfrischt, Wind rüttelt auf, Schnee erheitert. Wo bleibt da das schlechte Wetter? John Ruskin Liebe Freundin, lieber Freund vom Gemischten Chor Achternmeer, wieder ist ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Voller Stolz können wir auf erfolgreiche Auftritte zurück blicken. So haben wir an zahlreichen Chorkonzerten teilgenommen, befreundete Vereine musikalisch unterstützt und zu diversen Jubiläen ein Ständchen gebracht. Zu Beginn des neuen Jahres haben wir...

Mehr anzeigen