Gemischter Chor Achternmeer

Aktuelles

Mai 2021

Komm, lieber Mai, und mache

Komm, lieber Mai, und mache                                                            

die Bäume wieder grün,

und lass uns an dem Bache

die kleinen Veilchen blühn!

Wie möchten wir so gerne

ein Veilchen wiedersehn,

ach, lieber Mai, wie gerne

einmal spazieren gehn.

 

Ach, wenn's doch erst gelinder

und grüner draußen wär!

Komm, lieber Mai! Wir Kinder,

wir bitten gar zu sehr!

O komm' und bring' vor allen

uns viele Veilchen mit,

bring' auch viel Nachtigallen

und schöne Kuckucks mit.

( Text: Christian Adolph Overbeck 1775)

(Musik: Wolfgang Amadeus Mozart 1791)

 

Viele wundervolle und erholsame

Spaziergänge

wünscht

der Gemischte Chor Achternmeer

 

 

April 2021

April, April

der weiß nicht, was er will!

Mal Regen und mal Sonnenschein

dann hagelt's wieder zwischendrein.

April, April, der weiß nicht was er will!

 

Nun seht, nun seht,

wie's wieder stürmt und weht,

und jetzt, oh weh, oh weh!

da fällt schon wieder dicker Schnee!

April, April, der weiß nicht was er will!

(unbekannter Verfasser)

 

Ruhe und Gelassenheit

wünscht Euch

der Gemischte Chor Achternmeer

 

 

 

 

 

Frohe Ostern

Henne oder Ei?

Die Gelehrten und die Pfaffen
streiten sich mit viel Geschrei,
was hat Gott zuerst erschaffen –
wohl die Henne, wohl das Ei!
Wäre das so schwer zu lösen,
erstlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen,
darum hat’s der Has gebracht.

(Eduard Mörike 1804 -1875)

 

Zum Osterfeste nur das Beste,

viel Gesundheit,

Entspannung und Zufriedenheit

wünscht Euch

der Gemischte Chor Achternmeer